Fasnachtsgesellschaft

Wir sind Feurio!

 

Fünfstündiges Marathonprogramm bei den beiden Kappensitzungen des Feurio Vimbi!

 

**Bühl-Vimbuch.** Super Mario, die Muppets aber auch Dorfbott und Scherenschleifer waren nebst Kultfiguren wie Sepp und Theres sowie den Gardetänzerinnen bei den Kappensitzungen von Feurio Vimbi auf der Bühne zu erleben. Ein nahezu fünfstündiges Marathonprogramm lieferte Feurio zweimal am Wochenende ab – ganz nach ihrem Motto

„Das Feurio-Rad bleibt niemals stehn, solang es Vimbier Narren drehn“.

Kappensitzung 2019: Finale Grande

 

Der Auftakt oblag traditionell den Tänzerinnen der Roten und Blauen Garde, die trainiert von Kathrin Götz und Carina Ehinger in synchroner Gardemanier beeindruckten.

 Kappensitzung 2019: Gardetanz

Kappensitzung 2019: Blaue Garde   

Die Blaue Garde setzte wenig später den Hit von SDP „So schön kaputt“ in Szene und vermittelte mit den Choreografinnen Jacqueline Küstner und Janine Bergmaier das Bild, dass trotz Verschiedenheit alle gleich sind.

 

Dagegen entführte die Funkengarde unter Judith Leppert, Natalie Hofmann und Carla Herboldt in die digitale Welt von Super Mario. Kappensitzung 2019: Funkengarde
Kappensitzung 2019: Feurio-Girls Viel Glück verteilten die Feurio-Girls, trainiert von Judith Leppert und Natalie Hofmann als Glücksbringerinnen.Auch ihr Tanz wurde durch passende selbstgemalte Kulissen abgerundet. Seit sieben Jahren sorgen Janette Hörig, Teresa Reeg, Sandra Gomann und Anja Gomann als Bühnenmalerinnen für beeindruckende Bilder.
So süß wie Schokolade war der Auftritt der Vimbi-Kids, die als bekannte Schokoriegel über die Bühne wirbelten. Trainiert wurden sie von Laura Küstner und Sarah Burkart.
Kappensitzung 2019: Vimbi-Kids
Zweifellos die größten Tanztalente hat Feurio seinem Tanzpaar Alessia Huber und Simon Vogt. Jacqueline Küstner und Janine Bergmaier trainieren mit den Feurio-Aushängeschildern. Kappensitzung 2019: Tanzpaar
Kappensitzung 2019: Henkhurst-Hexen Nicht nur hexen, sondern auch tanzen können die Vimbier Henkhursthexen, die unter Isabelle Trapp die Bühne rockten.
Kultstatus hat bei Feurio der Dorfbott, verkörpert von Hans-Peter Albrecht. Kappensitzung 2019: Dorfbott
Kappensitzung 2019: Puppenspieler Ein zweites Mal war Albrecht als Puppe von Daniel Hauns zu erleben. Gemeinsam präsentierten die beiden als Puppenspieler eine originelle Bauchrednershow.
Ohne Zugaben durfte Melvin Hafner die Bühne nicht verlassen. Der Zwölfjährige räumte mit dem erwachsenen Vorurteil auf, „dass die Jungen gar nicht wüssten, wie gut es ihnen geht“. Kappensitzung 2019: Melvin
Kappensitzung 2019: Theres, Sepp und da Jung Erwartungsgemäß kein Blatt vor den Mund nahmen auch Theres (Silke Eckerle), Sepp (Volker Leppert) und „da Jung“ (Simon Leppert). Eigentlich hätten die beiden Männer für Theres, die sich beim Kochwettbewerb „Locker aufs Land“ hatte bewerben wollen, einkaufen sollen. Doch statt Waldpilzen, brachten sie Flüssigpils und gaben Weisheiten wie „Veganer leben nicht länger, sie sehen nur älter aus“ zum Besten.
Bekannt für seine scharfe Zunge ist auch Friedel Friedmann, der deshalb dieses Jahr gleich die Figur des Scherenschleifers wählte und mit seinem Hund „Balzhefner“ auftrat. Kappensitzung 2019: Scherenschleifer
Kappensitzung 2019: Zetteltussi Das sündige Verhalten im Verkehr hatte Zetteltussi Janette Hörig als Ortspolizistin im Visier. Da wurde einer wegen öffentlichen Ärgernisses mit einem Strafzettel bedacht, weil von seinen 70 Kilogramm 50 Kilogramm aus dem Hemd rausguckten.
Faszinierend war der Beitrag des Musikvereins, der mit seinem MV-Bus einrollte und Stimmungslieder besonders originell darbot. „Macher“ Daniel Fritz schaffte es gar im Liegen, getragen von vier Musikern, noch das Tenorhorn zu bedienen. Schlagzeuger Jonas Meier musste über einen Schlauch ein Kinderorgel zum Klingen bringen. Kappensitzung 2019: Musikverein
Kappensitzung 2019: Muppetshow
Mehrere Figuren aus der legendären Muppetshow ließ das Feurio-Männerballett von Sandra Ische aufleben.

Gleich zwei Beiträge steuerten die Sondbachschlorbe bei.

Einmal in voller Besetzung mit schrägen und lauten Guggemusikstücken sowie als Schlorbeband.

Kappensitzung 2019: Sondbachschlorbe
Kappensitzung 2019: Schlorbeband Tom Niemetz heizte mit Schlagern und neuen Texten ein, so dass bald der ganze Saal „I’m looking for a Freibier“ grölte. Unterstützt wurde er von den Musikern Mario Deißler, Tobias Trautmann und Jochen Denu.

Fotos: Ulrich Thoma 

Quelle: BNN Montag, 25.02.2019 (jure): Kultfiguren auf der närrischen Bühne

 


Copyright © 2014. All Rights Reserved.